Infos zur Pflegewoche vom 11.09. bis 15.09.

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

vom 11. September bis zum 15. September findet auf unserem Platz die Herbst-Pflegewoche statt. 

Unsere Greenkeeper haben absoluten Vorrang und wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme.

Sollten Sie also einem unserer Greenkeeper bei der Arbeit begegnen, so nehmen Sie doch bitte Ihren Ball auf und gehen zum nächsten Loch. Dies gilt vor allem, wenn auf einem Grün gearbeitet wird! 

Anfangen wird das Team am Montag, den 11. September mit Mäh- und weiteren vorbereitenden Arbeiten. Wir hoffen, dass die Wetterlage in der Woche einigermaßen beständig bleibt.

Die kleinen roten Fähnchen, die danach auf dem Platz verteilt werden, markieren alle Regner, Gullydeckel und Ventilkästen, die sich im Arbeitsbereich befinden. Bitte lassen Sie diese Fähnchen an ihrem Ort stecken. Nur so kann sichergestellt werden, dass an diesen keine Beschädigungen durch Maschinen entstehen.

Unsere Greenkeeper werden dann im Laufe der Woche (gemeinsam mit der Fa. Perzel) die Fairways vertikutieren. Das Fairway, welches vertikutiert wird, ist gesperrt und darf nicht bespielt werden. Bitte lassen Sie dieses Loch daher aus und gehen zum nächsten Abschlag!

Die Grüns und Tees werden ebenfalls vertikutiert, aerifiziert und gesandet.

Beim Aerifizieren werden aus dem Grün ein Lochpfropfen gestochen und entnommen und die entstandenen Hohlräume mit Sand befüllt. Warum diese Maßnahme durchgeführt wird, hat der Greenkeeper Verband sehr anschaulich in einem Artikel beschrieben.
Diesen Artikel können Sie HIER lesen.
In diesem Fall wird das Grün gesperrt und die Fahne auf das Wintergrün gesteckt.

Für unsere Gäste: Während der Pflegewoche erhalten Sie einen Rabatt auf das reguläre Greenfee - welcher tagesaktuell und je nach Arbeiten auf dem Platz variieren wird. Bereits reduzierte Greenfees (Münchener-Kreis, Leading etc. ) erhalten keine weitere Reduktion.

Wir danken recht herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme!

Lieben Gruß aus der Remise

Corinne Amiet & Ihr Team des GCO