Schließung der Anlage

Lieber Mitglieder, liebe Gäste,

aufgrund der neuen gesetzlichen Vorgaben und nach Prüfung sämtlicher Parameter müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass wir schweren Herzens die gesamte Anlage des Golfclub Olching e.V. inkl. Spiel- und Übungsbetrieb bis auf Weiteres schließen müssen! Der Platz, die Range und das Kurzspielgelände dürfen nicht mehr genutzt werden!

Eine Ausnahme gilt für das Training mit einem unserer Pro´s! Auch das Restaurant im Club bleibt weiterhin geöffnet – in der Gastronomie gilt weiterhin 2G.

Grundsätzlich gilt seit 24.11.2021 für ausnahmslos alle Sportanlagen die 2G PLUS Regelung. Das bedeutet, dass man zur Nutzung der Anlage geimpft oder genesen sein muss und zusätzlich einen aktuellen Antigen- (24h) oder PCR-Test (48h) vorweisen muss. Dies gilt auch für Mitarbeiter.

... der Zugang zu Sportstätten ist gemäß § 4 der 15. BayIfSMV nur mehr Personen (sowohl Beschäftigte, als auch Kunden) zulässig, die geimpft oder genesen sind (oder noch nicht zwölf Jahre und drei Monate alt) und zusätzlich über einen Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) oder PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) verfügen ...

Weiterhin ist der Golfclub Olching verpflichtet, diese mittels Zugangskontrolle ausnahmslos zu gewährleisten. Das ist uns leider nicht möglich!

Der Gesetzgeber unterscheidet grundsätzlich nicht mehr zwischen Indoor und Outdoor Sport. So haben es z.B. Indoor Anlagen (Tennis oder Fitnessstudios) leichter, diese Vorgaben umzusetzen. Für eine Golfanlage wie den GCO ist das im Rahmen der aktuellen Gesetzeslage nicht zu leisten. Bitte bedenken Sie bei all Ihrem Unmut über die neue Situation, dass einzig und allein der Vorstand für etwaige Versäumnisse vollumfänglich haftbar gemacht werden würde! Uns ist bewusst, dass es andere Anlagen aktuell noch anders handhaben, aber nach heutiger Rückmeldung des Landratsamtes Fürstenfeldbruck ist die Gesetzeslage eindeutig. ...

Die Anbieter, Veranstalter und Betreiber sind verpflichtet, die vorzulegenden Impf-, Genesenen- und Testnachweise durch wirksame Zugangskontrollen samt Identitätsfeststellung in Bezug auf jede Einzelperson zu überprüfen. Die eigenen Testnachweise müssen für zwei Wochen aufbewahrt werden ...

Das Training mit einem unserer Pro´s ist nach o.g. Vorgaben weiterhin möglich. Für beide Seiten (Pro und Schüler) gilt dann die 2G PLUS Regel, welche von unseren Pro´s zu kontrollieren ist. Wir haben es den Trainern der Golf Academy freigestellt ihr Training fortzusetzen. Alle Sportvereine und Anlagen in Bayern wurden gestern von der neuen Situation völlig kalt erwischt. Der Bayerische Golfverband als auch die anderen Sportverbände versuchen derzeit, eine benutzerfreundlichere Situation zu bewirken. Sollten sich zeitnahe Änderungen ergeben, werden wir Sie umgehend informieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Team des GCO